Ergebnisse aller Laufbewerbe:

Link zur Ergebnisliste der Veranstaltung

Fotos der Veranstaltung:

Wir danken allen Läufern für die Teilnahme am I-Love-Kärnten Marathon am 28. und 29. Oktober 2017 in Feldkirchen!

Die Fotos der Veranstaltung sind ab 01.11. unter folgenden Link ersichtlich:

Link zu den Fotos der Veranstaltung

Euer Team vom ILKM

LEBE DEINE LEIDENSCHAFT:

I LOVE KÄRNTEN MARATHON - 28.-29.10.2017

Bist du bereit für den Königswettbewerb? Der „I Love Kärnten“ Marathon geht erstmals an den Start. Ein Laufevent im Herzen Kärntens, zur besten Jahreszeit.

Zum ersten Mal startet am 28. und 29. Oktober 2017 der „I Love Kärnten“ Marathon. Sei dabei und erlebe das neue internationale Lauf-Event in Marathonlänge oder wähle deine Distanz ganz nach deinen Vorlieben. Eines verbindet alle Bewerbe: Sie zeigen dir die wunderschöne Landschaft Kärntens, in der Region rund um Flatschacher See, Maltschacher See und Ossiacher See. Das Organisationsteam freut sich auf deine Teilnahme und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Unser Team:

Eventagentur & Hotelbuchungen
Alpin-Süd Tourismus und Medien GmbH Kirchgasse 8 A-9560 Feldkirchen
Tel.: +43 699 16540157 (Büro) oder +43  664 4445459 (Robert Graimann)
E-Mail: info@kaernten-marathon.at  oder office@alpin-sued.at  
Web: www.alpin-sued.at/events

Sportliche Leitung
Dr. Helmut Paul
Tel.: +43 677 62519038 oder +43 699 17010250

Anmeldegebühren

Marathon, 29.10.€ 49,- bis € 67,- p.P.
WOCHE Halbmarathon, 29.10.€ 29,- bis € 44,- p.P.
Panoramalauf, 29.10.€ 24,- bis € 33,- p.P.
SSANGYONG Weingarten Trail Run, 29.10.€ 29,- bis € 44,- p.P.
Frauenlauf, 28.10.€ 17,- bis € 25,- p.P.
Juniormarathon, 28.10.€ 6,- bis € 9,- p.P.

Achtung: Die Online-Anmeldung bei MAXFUN endet am MO, 23. 10. 2017 um 12 Uhr.

Wir gewähren den Jahrgängen 1952 und älter eine 50%-Ermäßigung bei allen Bewerben.
Mitglieder des KELAG Plus Club laufen bei einigen Bewerben zum Sonderpreis: www.plusclub.at

Eine Premiere: Der I Love Kärnten Marathon

In einem Land, das Natur und Sport perfekt verbindet, haben wir natürlich auch die legendären 42,195 Kilometer ins Programm genommen. Unser Team verfügt über viel Erfahrung mit der Organisation von Wettbewerben über diese Distanz – und etliche von uns haben auch als aktive Sportler schon an Marathons in verschiedenen Ländern teilgenommen. Wir wissen daher, worauf es ankommt: Bestes Service unterwegs und im Vorfeld. Das haben wir uns bereits für das erste Jahr fest vorgenommen.

Die Strecke: Seens-Wert

Der Start des Marathons befindet sich am Flatschacher See, einem kleinen See oberhalb der Bezirksstadt Feldkirchen auf 670 Höhenmeter.

Von dort führt die Strecke zunächst mit einem kleinen Anstieg bis Km 1,2, um dann stetig bergab über den Tiffnerwinkel und durch die Ortschaft Tiffen (auf ca. 600 Hm gelegen) auf die Ossiacher See Bundesstraße bei Km 4,7 einzumünden. Nach 1,6 km auf der dortigen Bundesstraße biegt die Strecke auf den Radweg R2 ab und führt auf diesem entlang des Ossiacher Sees auf flacher Strecke durch Bodensdorf bis Ortsbeginn St. Urban, wendet dort wiederum auf den Radweg R2 bis Steindorf. Auf dem dortigen Dammweg entlang des Ostufers des Ossiacher Sees wird das südliche Ufer erreicht. Dann geht es weiter auf den dortigen Radweg vorbei an Ossiach bis Ostriach, wendet dort und führt zurück bis Alt Ossiach, mündet in die Ossiacher Straße, auf der dann auf den letzten 7 km das Ziel am Hauptplatz in Feldkirchen erreicht wird.

Das erste Viertel der Strecke führt stetig leicht bergab, das zweite Viertel ist weitgehend flach und auf den letzten beiden Vierteln sind einige Wellen mit leichten Anstiegen und Bergab-Passagen zu bewältigen. Die Ortschaft Tiffen liegt auf 600 HM, Steindorf und Bodensdorf auf 535 HM und der Zielort Feldkirchen auf 556 HM.

Die Strecke ist also einerseits abwechslungsreich und voller neuer Eindrücke, andererseits leicht zu bewältigen. Eine bessere Kombination für ambitionierte Marathonis ist schwer denkbar. Ob du deine Wunschzeit in der perfekten Jahreszeit in Angriff nehmen willst oder einfach eine schöne Zeit mit anderen Marathon-LäuferInnen verbringen willst, liegt ganz bei dir. Wir versprechen dir jedenfalls ein Erlebnis, das du sicher positiv in Erinnerung behalten wirst.

WANN, WAS, WO?

Junior Marathon: SA, 28. 10., ab 13.30 am Hauptplatz in Feldkirchen

Lauf der Frauen: SA, 28. 10. um 15.00 am Hauptplatz in Feldkirchen

VOLKSBANK Run a Mile for a Smile: SA, 28. 10. ab 14.30 am Hauptplatz in Feldkirchen

Marathon: SO, 29. 10. um 09.30 am Flatschacher See

Ssangyong Weingarten Trail: SO, 29. 10. um 10.00 am Hauptplatz in Feldkirchen

WOCHE Halbmarathon: SO, 29. 10. um 09.30 in Annenheim

„Feldkirchner Lust am Leben“ Panoramalauf: SO, 29. 10. um 09.45 am Flatschacher See

VOLKSBANK Charity Special & Para-Run: SO, 29.10. um 09.45 Uhr am Flatschacher See